Cortal Consors

Die Geschichte von Cortal Consors

Bei der Cortal Consors S.A. handelt es sich um eine Direktbank mit einem französischen Hauptsitz in Paris. Sie gehört zur bekannten BNP Paribas und ist lediglich in den Ländern Frankreich, Spanien und Deutschland tätig. Ursprünglich wurde das Unternehmen im Jahr 1994 von K. M. Schmidt als sogenannte Tochtergesellschaft der seinerzeitigen SchmidtBank unter dem Namen Consors in Nürnberg gegründet. Erst im Jahr 2002 wurde Consors in eine AG umgewandelt und an der Börse gelistet. Kurz darauf wurde das Unternehmen in die BNP Paribas eingegliedert, zu der auch die französische Direktbank Cortal gehörte. 2003 erfolgten schließlich die Umfirmierung und der Zusammenschluss beider Direktbanken zu Cortal Consors. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.500 Mitarbeiter und mehr als 1 Millionen Kunden.

Das Produktangebot des Online Brokers Cortal Consors

Das Produktangebot ist sehr breitgefächert. Neben Tagesgeld- und Festgeldkonten darf natürlich auch ein Girokonto nicht fehlen. Dieses wird bereits sehr günstig angeboten, ab einem bestimmten regelmäßigen Geldeingang ist dieses sogar kostenlos. Schließlich bietet Cortal Consors noch Traderkonten für den Handelt mit Aktien, Fonds und Anlagezertifikate an. Hierbei ist insbesondere auf einen möglichst vereinfachten Zugang auf viele Tradingplätze Europas hinzuweisen. Mehr als 20.000 Aktien und 30 Börsenplätzen weltweit stehen dem Anleger hier zur Verfügung. Fonds- und Aktiensparpläne, sowie festverzinste Sparbriefe erfreuen sich ebenfalls einer großen Beliebtheit. Ebenfalls werden auch diverse Versicherungsleistungen angeboten. Neben Familienabsicherungen stehen hier auch Rentenabsicherungen auf dem Programm. Eine umfassende Baufinanzierung und diverse Kreditangebote dürfen natürlich nicht fehlen.

Die beliebtesten Produkte von Cortal Consors

Zu den beliebtesten Produkten des Online Brokers Cortal Consors gehört der sogenannte Konsumentenkredit, der insbesondere wegen seiner günstigen Zinsen und einer flexibel gestalteten Laufzeit überzeugen kann. Daneben spielt nach wie vor das Online-Brokering eine wichtige Rolle. Hier überwiegen die Depotverwaltung, der Aktienhandel und das Fondssparen. Auch das Tagesgeldkonto erfreut sich zunehmend einer großen Beliebtheit, da Cortal Consors hier mit einer hohen Guthabenverzinsung überzeugt.

Schreibe einen Kommentar