Day Trading

Unter Day Trading versteht man den kurzfristigen Handel mit Devisen. Der Zeitraum umfasst einen Handelstag, während dem Positionen eröffnet und geschlossen werden. Ziel des Day Tradings ist es, schon von Kursschwankungen in geringem Ausmaß zu profitieren. Diese Art von Handel ist auch für Privatanleger erlaubt und findet sowohl in sogenannten Day-Trading-Centern als auch direkt bei der jeweiligen Bank statt.

Schreibe einen Kommentar