Kommission

Hierbei handelt es sich um eine Transaktionsgebühr, welche der Broker dem Trader berechnet. Dieser Prozentsatz wird auf das gesamte Handelsvolumen berechnet. Weil ein Devisengeschäft insgesamt zwei Transaktionen beinhaltet, werden diese Gebühren zweimal berechnet. In der Regel werden sie von der Bank jedoch zusammengefasst mit dem Begriff “pro round turn” angegeben.

Schreibe einen Kommentar