Tagesgeschäft

Tagesgeschäft, auch Daytrading genannt, bezeichnet den Handel mit Positionen, die während des gleichen Tages gehandelt werden. Die jeweiligen Devisen werden also kurzfristig und spekulativ, je nach Kursschwankung gekauft und wieder verkauft. Das Ziel dieser Vorgehensweise ist, auch von geringen Kursschwankungen zu profitieren und daraus Gewinn zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar